Alexander Skarsgard stößt zu Theron-Rogen-Komödie

Hollywood (APA/dpa) - Die Hollywood-Stars Charlize Theron (42, „Mad Max: Fury Road“) und Seth Rogen (35, „The Interview“) erhalten für die s...

  • Artikel
  • Diskussion

Hollywood (APA/dpa) - Die Hollywood-Stars Charlize Theron (42, „Mad Max: Fury Road“) und Seth Rogen (35, „The Interview“) erhalten für die schwarze Komödie „Flarsky“ Verstärkung. Dem Branchenblatt „Hollywood Reporter“ zufolge tritt nun auch der schwedische Schauspieler Alexander Skarsgard (41, „Hüter der Erinnerung“) vor die Kamera. Jonathan Levine („50/50 - Freunde fürs (Über)Leben“) ist als Regisseur an Bord.

Die Story kreist um einen arbeitslosen Journalisten (Rogen), der seinen Teenagerschwarm und frühere Babysitterin, die inzwischen eine einflussreiche Politikerin (Theron) geworden ist, um den Finger wickeln will. Skarsgard, der im September die Emmy-Trophäe als bester Nebendarsteller in der Mini-Serie „Big Little Lies“ holte, schlüpft in die fiktive Rolle des kanadischen Premierministers. Die Dreharbeiten im kanadischen Montreal sind bereits angelaufen.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren