Redmayne und Jones für Ballonflug-Drama im Gespräch

Hollywood (APA/dpa) - In der Filmbiografie „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ spielten Eddie Redmayne (35) und Felicity Jones (34) das Ehepa...

  • Artikel
  • Diskussion

Hollywood (APA/dpa) - In der Filmbiografie „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ spielten Eddie Redmayne (35) und Felicity Jones (34) das Ehepaar Hawking. Bald könnten die britischen Schauspieler wieder gemeinsam vor der Kamera stehen. „Variety“ zufolge verhandeln sie mit den Amazon Studios um die Hauptrollen in dem geplanten Historien-Drama „The Aeronauts“.

Es geht um die britischen Ballonfahrt-Pioniere Amelia Wren und James Glaisher, die sich 1862 im offenen Ballon in große Höhen wagten. Das Drehbuch stammt von Jack Thorne („Wunder“), Tom Harper („War & Peace“) ist als Regisseur an Bord. Über einen Drehstart wurde zunächst nichts bekannt. Redmayne gewann 2015 für seine Rolle als der Astrophysiker Stephen Hawking in „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ den Oscar als bester Darsteller, Jones war als Jane Hawking nominiert.

"Kaiserschmarrndrama": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren