Spanische Großbank BBVA versilbert Immobiliengeschäft

Madrid (APA/Reuters) - Die spanische Großbank BBVA hat den Löwenanteil des Immobiliengeschäfts für 4 Mrd. Euro verkauft. Der US-Finanzinvest...

  • Artikel
  • Diskussion

Madrid (APA/Reuters) - Die spanische Großbank BBVA hat den Löwenanteil des Immobiliengeschäfts für 4 Mrd. Euro verkauft. Der US-Finanzinvestor Cerberus übernehme für den Betrag 80 Prozent der Sparte, teilte das Kreditinstitut am Mittwoch mit.

Der Bruttobuchwert der in dem Paket enthaltenen Immobilien liege bei etwa 13 Mrd. Euro, heißt es in einer Mitteilung an die Behörden. Damit nutzt Spaniens zweitgrößte Bank das sich wieder belebende Interesse an Immobilien auf der iberischen Halbinsel.

Das Platzen der Immobilienblase vor knapp zehn Jahren hatte Spaniens Wirtschaft ins Trudeln gebracht und ein 40 Mrd. Euro schweres Rettungspaket für den Bankensektor nötig gemacht. Die wirtschaftliche Erholung der vergangenen Jahre hat auch die Häuserpreise wieder steigen lassen und ausländische Investoren zurückgeholt.

~ ISIN ES0113211835 WEB http://www.bbva.com/ ~ APA281 2017-11-29/12:39

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren