Elke König soll EU-Bankenabwicklungsbehörde bis 2022 führen

Berlin/Brüssel (APA/Reuters) - Die Deutsche Elke König soll die EU-Bankenabwicklungsbehörde SRB bis Ende 2022 führen. Die EU-Kommission werd...

  • Artikel
  • Diskussion

Berlin/Brüssel (APA/Reuters) - Die Deutsche Elke König soll die EU-Bankenabwicklungsbehörde SRB bis Ende 2022 führen. Die EU-Kommission werde einen entsprechenden Vorschlag machen, sagte am Mittwoch der Vizepräsident der Brüsseler Behörde, Jyrki Katainen. Die Entscheidung muss noch vom EU-Parlament und den Mitgliedsländern im EU-Rat bestätigt werden.

König war bis Ende 2014 Präsidentin der deutschen Finanzaufsicht BaFin und führt den SRB seit dessen Errichtung Anfang 2015. Der SRB ist Teil der europäischen Bankenunion und überwacht mit der Europäischen Zentralbank sowie nationalen Aufsehern die Stabilität der Banken in der EU. Dazu gehört im Falle einer Schieflage eines Instituts auch die geordnete Abwicklung.


Kommentieren