Skispringen: Weltcup-Kalender 2017/18 der Damen

Wien/Lillehammer (APA) - Die Termine des Skisprung-Weltcups 2017/18 der Damen, der am Freitag in Lillehammer beginnt:...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien/Lillehammer (APA) - Die Termine des Skisprung-Weltcups 2017/18 der Damen, der am Freitag in Lillehammer beginnt:

~ 1.-3.12. Lillehammer (NOR) 2 Einzel (Normalschanze/NS),

1 Einzel (Großschanze/GS) 16./17.12. Hinterzarten (GER) Team, Einzel (NS) 6./7.1. Rasnov (ROU) 2 Einzel (NS) 13./14.1. Sapporo (JPN) 2 Einzel (NS) 19.-21.1. Zao (JPN) Einzel, Team, Einzel (NS) 27./28.2. Ljubno (SLO) 2 Einzel (NS) 3./4.2. Hinzenbach (AUT) 2 Einzel (NS)

11.3. Oslo 1 Einzel (GS) 24./25.3. Oberstdorf (GER) 2 Einzel (NS)

Olympische Winterspiele: 12.2. Pyeongchang (KOR) Einzel Normalschanze

Weltcup-Endstand 2016/17 (26 Bewerbe): 1. Sara Takanashi (JPN) 1.455 - 2. Yuki Ito (JPN) 1.208 - 3. Maren Lundby (NOR) 1.109 - 4. Katharina Althaus (GER) 776 - 5. Carina Vogt (GER) 723 - 6. Daniela Iraschko-Stolz 717. Weiter: 8. Jacqueline Seifriedsberger 544 - 13. Chiara Hölzl 387 - 59. Maria Kramer 2 - 60. Eva Pinkelnig (alle AUT) 1

Nationencup (15 Länder): 1. Japan 3.357 - 2. Deutschland 2.685 - 3. Slowenien 1.674 - 4. Österreich 1.651 - 5. Norwegen 1.140 - 6. Russland 921

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

Bisherige Weltcup-Gesamtsiegerinnen: 2011/12 Sarah Hendrickson (USA); 2012/13 Sara Takanashi; 2013/14 Takanashi; 2014/15 Daniela Iraschko-Stolz; 2015/16 Takanashi; 2016/17 Takanashi

Mehrfach-Gewinnerin: 4 - Sara Takanashi (JPN)

Erfolgreichste Athletinnen im Weltcup: 1. Sara Takanashi (JPN) 53 - 2. Sarah Hendrickson (USA) 13 - 3. Daniela Iraschko-Stolz (AUT) 12 - 4. Yuki Ito (JPN) 5 - 5. Maren Lundby (NOR) 4. Weiter: 8. Jacqueline Seifriedsberger (AUT) 1 ~


Kommentieren