Beach-Volleyball: Nik Berger neuer ÖVV-Sportdirektor für „Beach“

Wien (APA) - Nik Berger ist im österreichischen Volleyball-Verband (ÖVV) unter dem neuen Präsidenten Gernot Leitner zum Sportdirektor und Ma...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Nik Berger ist im österreichischen Volleyball-Verband (ÖVV) unter dem neuen Präsidenten Gernot Leitner zum Sportdirektor und Marketing-Verantwortlichen für Beach-Volleyball bestellt worden. Der 43-Jährige, der auch in der Halle Meister war, hatte 2003 mit Clemens Doppler den Europameister-Titel erobert.

„Neben dem wichtigen Nationalteamprojekt möchten wir uns vor allem auch in der österreichweiten Beachvolleyball-Nachwuchsarbeit weiter verbessern. Daher wird entscheidende Energie in diesen Bereich fließen“, wurde Berger in einer Aussendung am Mittwoch zitiert.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren