Fußball: St. Pölten beendete Sieglosigkeit 2 - Meinungen

St. Pölten (APA) - Stimmen zu St. Pölten - Austria (1:0):...

  • Artikel
  • Diskussion

St. Pölten (APA) - Stimmen zu St. Pölten - Austria (1:0):

Oliver Lederer (Trainer St. Pölten): „Aus meiner Sicht war es ein verdienter Sieg. Das ist eine Erleichterung für alle. Jetzt müssen wir gegen die Admira aber nachlegen, daran werden wir hart arbeiten. Es ist nur ein erster kleiner Schritt. Wir werden jetzt auch nicht mit breit strahlendem Gesicht durch St. Pölten rennen. Aber es war wichtig, endlich einmal zu gewinnen.“

Dominik Hofbauer (Torschütze St. Pölten): „Das war ein sehr wichtiger Sieg für uns. Ich hoffe, dass es einen gewissen Befreiungsschlag geben wird. Aber das ist erst der Anfang, wir müssen weiter hart arbeiten.“

Thorsten Fink (Trainer Austria): „Wie wir aufgetreten sind, war nicht zufriedenstellend. Das ist auch unserer schwierigen Personalsituation geschuldet, das darf natürlich aber keine Ausrede sein. Ich hoffe, dass gegen Salzburg und Athen wieder einige zurückkommen und es besser wird. Der Sieg von St. Pölten war verdient.“

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren