Plus

Österreichische Staatsbürgerschaft auch für Südtiroler?

Rechtlich betrachtet ist die Doppelstaatsbürgerschaft für Südtiroler möglich. Allerdings würde eine derartige Regelung die guten Beziehungen zwischen Wien, Rom, Innsbruck und Bozen sowie letztlich sogar die Autonomie in Frage stellen.

  • Artikel
  • Diskussion

Von Andreas Khol

Abgeordnete zum Südtiroler Landtag haben in die laufenden Koalitionsverhandlungen zwischen ÖVP und FPÖ den Wunsch nach einem Recht von Südtirolern auf die österreichische Staatsbürgerschaft unter Beibehaltung der italienischen eingebracht. Dies bezeugt die große Verbundenheit vieler Südtiroler mit ihrem Vaterland Österreich. Der Wunsch der Südtiroler ist erfüllbar. Er verlangt von Österreich aber die Kündigung einer Europarats-Konvention, eine tiefgreifende Änderung des österreichischen Rechts durch Verfassungsgesetze, und in politischer Sicht ein vorhergehendes Einvernehmen mit Italien.


Kommentieren


Schlagworte