Airbus-Technikchef wechselt zu Konkurrent UTC

Paris/Toulouse (APA/Reuters) - Der Technikchef von Airbus verlässt den europäischen Luftfahrtkonzern und geht zu einem US-Konkurrenten. Paul...

  • Artikel
  • Diskussion

Paris/Toulouse (APA/Reuters) - Der Technikchef von Airbus verlässt den europäischen Luftfahrtkonzern und geht zu einem US-Konkurrenten. Paul Eremenko wechselt zu United Technologies (UTC), wo er ebenfalls den Posten des Technikvorstands übernimmt, wie aus den Mitteilungen der beiden Unternehmen von Donnerstag hervorgeht.

Airbus kündigte an, die bisherige Strategie werde unter dem kommissarischen Amtsinhaber Marc Fontaine weitergeführt. Wer Eremenko als Technikchef nachfolgt, soll „in naher Zukunft“ verkündet werden.

Zuletzt hatte Airbus mehrere Aufträge an den Erzrivalen Boeing verloren und Änderungen im obersten Management vorgenommen. Am Dienstag ernannten die Europäer mit Eric Schulz einen neuen Verkaufschef, der im Jänner die Nachfolge von John Leahy antreten soll.

~ ISIN NL0000235190 WEB http://www.airbus-group.com ~ APA453 2017-11-30/15:59

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren