Tennis: Roberta Vinci beendet Karriere beim Heimturnier in Rom

Mailand (APA/AFP) - Die italienische Tennis-Spielerin Roberta Vinci, deren größter Einzel-Erfolg das US-Open-Finale 2015 war, wird bei ihrem...

  • Artikel
  • Diskussion

Mailand (APA/AFP) - Die italienische Tennis-Spielerin Roberta Vinci, deren größter Einzel-Erfolg das US-Open-Finale 2015 war, wird bei ihrem Heimturnier im kommenden Mai ihre WTA-Karriere beenden. Die aktuell auf Platz 117 zurückgefallene Vinci hatte im Doppel mit Landsfrau Sara Errani den Karriere-Grand-Slam geschafft. In Rom will die dann 35-Jährige eine „Party“ mit ihren Fans feiern.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren