Verkehrsbranche zuversichtlich für 2018, Mitarbeitersuche schwieriger

Wien (APA) - Die heimische Verkehrswirtschaft ist weiterhin gut unterwegs. Wie die Unternehmensbefragung für das vierte Quartal 2017 der WKÖ...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Die heimische Verkehrswirtschaft ist weiterhin gut unterwegs. Wie die Unternehmensbefragung für das vierte Quartal 2017 der WKÖ-Bundessparte Transport und Verkehr zeigt, läuft es nicht nur derzeit rund, es dürfte auch so bleiben. Acht von zehn befragten Betrieben bezeichnen den Auftragsstand als „zumindest ausreichend“. Damit entspricht der Anteil einem neuen Höchststand der letzten 10 Jahre.

Doch wo Licht ist, ist auch Schatten. Bundesspartenobmann Alexander Klacska warnte heute in einer Aussendung vor dem zunehmenden Fachkräftemangel, der bereits jedes vierte Transportunternehmen belaste.

~ WEB https://news.wko.at/presse ~ APA165 2017-12-01/10:53

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren