Altmaier - Basel-III-Abschluss in greifbarer Nähe

Berlin (APA/Reuters) - Der geschäftsführende deutsche Finanzminister Peter Altmaier sieht die großen Industrieländer bei der Entscheidung üb...

  • Artikel
  • Diskussion

Berlin (APA/Reuters) - Der geschäftsführende deutsche Finanzminister Peter Altmaier sieht die großen Industrieländer bei der Entscheidung über neue Kapitalvorschriften für Banken kurz vor dem Ziel. „Die Finalisierung des Basel-III-Reformpakets ist mittlerweile in greifbarer Nähe“, schrieb er im „Handelsblatt“ (Freitagausgabe).

Er verbuchte dies als Erfolg der deutschen G-20-Präsidentschaft, die am Donnerstag zu Ende gegangen war. Auch auf die stärkere Regulierung der sogenannten Schattenbanken habe hätten sich die G-20 geeinigt. Schließlich gehe es auch bei beim Kampf gegen Steuerhinterziehung und Steuerflucht voran. Insgesamt zog Altmaier eine positive Bilanz der einjährigen deutschen Präsidentschaft in der Gruppe der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer.

"Kaiserschmarrndrama": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren