Franz Windisch als Obmann des Wiener Bauernbundes wiedergewählt

Wien (APA) - Franz Windisch bleibt Chef des Wiener Bauernbundes. Der Landwirt wurde am gestrigen Donnerstag einstimmig für weitere fünf Jahr...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Franz Windisch bleibt Chef des Wiener Bauernbundes. Der Landwirt wurde am gestrigen Donnerstag einstimmig für weitere fünf Jahre zum Obmann gewählt, hieß es am Freitag in einer Aussendung. Windisch steht seit 2005 an der Spitze des Bauernbundes in der Bundeshauptstadt.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren