Saudischer Außenminister fordert Entwaffnung der Hisbollah

Rom (APA/Reuters) - Saudi-Arabiens Außenminister Adel al-Jubeir fordert den Libanon zur Entwaffnung der Hisbollah-Miliz auf. „Der Libanon wi...

  • Artikel
  • Diskussion

Rom (APA/Reuters) - Saudi-Arabiens Außenminister Adel al-Jubeir fordert den Libanon zur Entwaffnung der Hisbollah-Miliz auf. „Der Libanon wird nur überleben und gedeihen, wenn Hisbollah entwaffnet wird“, sagte er am Freitag auf einer Veranstaltung in Rom. „Solange es eine bewaffnete Miliz gibt, wird es im Libanon keinen Frieden geben.“ Die Lage dort sei „tragisch“. Der Iran trage Unruhe in die Region.

Das sunnitisch geprägte Saudi-Arabien und der von Schiiten dominierte Iran gelten als Erzfeinde. Der Iran unterstützt die schiitische Hisbollah.


Kommentieren