Pensionist wurde in Linz niedergeschlagen und ausgeraubt

Linz (APA) - Ein Pensionist ist am späten Samstagabend in der Böhmerwaldstraße in Linz niedergeschlagen und ausgeraubt worden. Der unbekannt...

  • Artikel
  • Diskussion

Linz (APA) - Ein Pensionist ist am späten Samstagabend in der Böhmerwaldstraße in Linz niedergeschlagen und ausgeraubt worden. Der unbekannte Täter machte sich mit dem Handy und der Kameratasche des 75-Jährigen aus dem Staub. Eine Fahndung nach dem Mann, der seinem Opfer Faustschläge versetzt hatte, verlief negativ. Der offenbar leicht verletzte Pensionist wurde vom Roten Kreuz in den Med Campus III gebracht.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren