Nordische Kombination: ÖSV-Team im Lillehammer-Weltcup Halbzeit-5.

Lillehammer (APA) - Österreichs Nordische Kombinierer haben am Samstag im Weltcup-Teambewerb von Lillehammer nach dem Springen Rang fünf bel...

  • Artikel
  • Diskussion

Lillehammer (APA) - Österreichs Nordische Kombinierer haben am Samstag im Weltcup-Teambewerb von Lillehammer nach dem Springen Rang fünf belegt. Wilhelm Denifl, Lukas Klapfer, Philipp Orter und Mario Seidl wiesen für den 13.45 Uhr MESZ angesetzten Langlauf (live ORF eins) 1:28 Minuten Rückstand auf die führenden Norweger auf. Das zweitplatzierte deutsche Quartett lag 46 Sekunden zurück, Japan 50, Frankreich 1:12 Min.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren