Tischtennis: Gardos steigt mit Chartres in ETTU-Cup um

Chartres/Düsseldorf (APA) - Österreichs Tischtennis-Nationalspieler Robert Gardos steigt mit seinem Club Chartres ASTT von der Champions Lea...

  • Artikel
  • Diskussion

Chartres/Düsseldorf (APA) - Österreichs Tischtennis-Nationalspieler Robert Gardos steigt mit seinem Club Chartres ASTT von der Champions League in den ETTU-Cup um. Der dafür ausschlaggebende dritte Platz in Gruppe B der „Königsklasse“ wurde am Freitagabend durch einen 3:2-Sieg der Franzosen im Heimspiel gegen die schwedische Equipe Eslovs fixiert. Gardos besiegte Robert Svensson (SWE) 3:0 und unterlag Xu Hui (CHN) 2:3.

Ebenfalls am vorletzten Gruppen-Spieltag der Champions League hatte Borussia Düsseldorf bereits am Mittwoch das polnische Team KS Dzialdowo daheim 3:1 besiegt. Der Niederösterreicher Stefan Fegerl kam nicht zum Einsatz, steht mit dem deutschen Meister aber bereits als Sieger der Gruppe D und damit Viertelfinalist fest.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren