Plus

Keine Lust auf die künstliche Dämmerung

Meistens beleuchtet Christian Bartenbach Einkaufstempel, Bahnhöfe oder Kirchen. Aber der Licht-Experte weiß auch, wie man zu Hause Beleuchtung gekonnt einsetzen kann.

  • Artikel
  • Diskussion
Im Lichtkegel: Christian Bartenbach in seinem Forschungslabor in Aldrans.
© Rudy de Moor

Andrea Wieser

Wer Christian Bartenbach zu sich einlädt, lernt dazu. Der Licht-Experte kann den Gastgebern verraten, was bei der Beleuchtung falsch läuft. „Früher habe ich um Alu-Folie gebeten“, erinnert er sich nicht ohne Lächeln. Dann bastelte er für zu grelle Lichter einen Schirm und veranschaulichte damit simpel, welche Fehler schnell vermieden werden können.


Kommentieren


Schlagworte