Osttirol

Lienzerin deutet „Park der Monstren“ neu

© Peter Unterweger

Die Kunsthistorikerin Renate Vergeiner, gebürtige Lienzerin, lehrt an der Universität für Angewandte Kunst in Wien, die heuer 150-jähriges Bestehen feiert. In ihrer neuen Publikation widmet sie sich der Interpretation von Fabelwesen.

Für Sie im Bezirk Lienz unterwegs:

Catharina Oblasser

Catharina Oblasser

+4350403 3046

Verwandte Themen