Tourismus

Venedig will mit Ampeln Zugang zum Markusplatz regeln

(Symbolfoto)
© Alessandro Lai

Auf dem berühmten Markusplatz in Venedig sollen sich maximal 65.000 Personen zur selben Zeit aufhalten – Ampeln sollen die Touristenströme regeln.

Verwandte Themen