Trump 3 - Auf gute Konjunktur verwiesen

Washington (APA/Reuters/AFP) - Trump verwies zudem auf die gute konjunkturelle Verfassung der USA. Die Wirtschaft lege zu und an den Aktienm...

Washington (APA/Reuters/AFP) - Trump verwies zudem auf die gute konjunkturelle Verfassung der USA. Die Wirtschaft lege zu und an den Aktienmärkten gebe es Rekorde. Seit der Präsidentschafts-Wahl seien 2,4 Millionen Arbeitsplätze in den USA entstanden. „Nach Jahren stagnierender Löhne sehen wir nun steigende Löhne“, fügte Trump hinzu.

Der Präsident appellierte an alle Bürger des Landes, wie eine „Familie“ zusammenzustehen. Sie alle seien „ein Team, ein Volk, eine amerikanische Familie“. Alle sollten zusammen an dem Ziel arbeiten, ein „sicheres, starkes und stolzes Amerika“ zu bauen, sagte er in seiner Rede vor beiden Kammern des Kongresses.

Die Rede kontrastierte mit der polarisierenden Rhetorik vieler früherer Trump-Ansprachen und seiner Botschaften im Internetdienst Twitter. Der Präsident verzeichnet ein Jahr nach Amtsantritt weiter historisch niedrige Umfragewerte. Fast zwei Drittel der Befragten sagten in einer vergangenen Woche veröffentlichten Erhebung der Quinnipiac-Universität, dass Trump die Nation spalte und nicht eine.


Kommentieren