Brand in Carport in Landeck: Anwohner reagierten rasch

Die Zeugen griffen zum Feuerlöscher und verhinderten so ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus.

Am Fahrzeug entstand schwerer Sachschaden.
© ZEITUNGSFOTO.AT

Landeck – Aus unbekannter Ursache brach am Dienstag gegen 22.05 Uhr in einem Carport in Landeck ein Brand aus, der auf ein dort abgestelltes Auto übergriff.

Geistesgegenwärtig griffen Anrainer, die auf die Flammen aufmerksam geworden waren, zum Feuerlöscher und konnten so ein Übergreifen des Brandes auf das Wohngebäude verhindern.

Die Feuerwehr Landeck brachte dann auch die Flammen im Carport rasch unter Kontrolle. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Schlagworte