Letzte Bands fürs Nova Rock: Alt-Punks und Shooting-Stars

~ --------------------------------------------------------------------- KORREKTUR-HINWEIS In APA116 vom 31.01.2018 muss es ein Bandname im e...

~ --------------------------------------------------------------------- KORREKTUR-HINWEIS In APA116 vom 31.01.2018 muss es ein Bandname im ersten Satz des zweiten Absatzes richtig heißen: „Eisbrecher“ (nicht: Eisbecher, wie in einem Info-Mail ursprünglich fälschlich angegeben). --------------------------------------------------------------------- ~ Nickelsdorf (APA) - Das Nova Rock Programm ist nun komplett: Am Donnerstag hat der Veranstalter die letzten Bands für das Festival vom 14. bis 17. Juni in Nickelsdorf bekannt gegeben. So werden die Alt-Punks Bad Religion im Burgenland ebenso für Stimmung sorgen wie die derzeitigen Rock-Durchstarter Starcrawler. Für musikalische Farbtupfer wird Reggae-Künstler Gentleman sorgen.

Außerdem neu hinzugekommen sind The Bloody Beetroots (live), Eisbrecher, Baroness, Shinedown, Life Of Agony, Enter Shikari, Less Than Jake, The Raven Age und The Last Internationale. Den Frühshoppen bestreitet traditionell Wendi‘s Böhmische Blasmusik. Die Headliner Die Toten Hosen, Avenged Sevenfold, Volbeat und Iron Maiden standen bereits ebenso fest wie zahlreiche andere Acts.

(S E R V I C E - www.novarock.at)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren