Die Chat-Nachlese: SPÖ-Chefin Blanik stellte sich Leserfragen

Sie fragen, die Spitzenkandidaten für die Tiroler Landtagswahl antworten: Am Donnerstag stellte sich SPÖ-Spitzenkandidatin Elisabeth Blanik den Fragen der TT-Leser.

© Thomas Boehm / TT

Innsbruck - Bei der Tiroler Landtagswahl am 25. Februar rittern acht Parteien um die Wählergunst. Neben den im Landtag vertretenen Parteien ÖVP, Grüne, SPÖ, FPÖ, Liste Fritz und Impuls Tirol hoffen auch die NEOS und die "Family - Die Tiroler Familienpartei" der freien Landtagsabgeordneten Andrea Krumschnabel auf Mandate.

Davor stellen sich alle Spitzenkandidaten im Live-Gespräch den Fragen der TT-Leser. Am Donnerstag ist SPÖ-Spitzenkandidatin Elisabeth Blanikan der Reihe. Sie wird von 10 bis 11.30 Uhr im TT.com-Chat die Fragen live beantworten.

>> Ihre Fragen können Sie via Mail, Facebook oder WhatsApp bereits jetzt stellen.

Stellen Sie Ihre Fragen...

Die bisherigen Chats zum Nachlesen ...

Die weiteren Termine

  • Donnerstag, 1. 2. (10 Uhr): Elisabeth Blanik (SPÖ)
  • Montag, 5. 2. (10.30 Uhr): Günther Platter (ÖVP)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte