Der Bischof kommt nach Silz

Silz – Hoher Besuch wird am Samstag in Silz erwartet: Der neue Innsbrucker Bischof Hermann Glettler hat sich für einen Dekanatstag angesagt....

© Diözese Innsbruck/Sigl

Silz –Hoher Besuch wird am Samstag in Silz erwartet: Der neue Innsbrucker Bischof Hermann Glettler hat sich für einen Dekanatstag angesagt. Es ist nicht sein erster Besuch im Bezirk Imst. Bischof Hermann hielt bereits am 14. Jänner das Hochamt in Sautens – als Aushilfe. Denn in der Vorwoche war damals Seelsorger Pfarrer Ewald Gredler verstorben.

Der Silzer Dekanatstag ist jedoch zeitlich recht eng gesteckt. So wird der Bischof um 9 Uhr die Gemeindemesse mit dem Blasiussegen zelebrieren und sich anschließend mit Mitarbeitern des Dekanats zurückziehen. 2018 steht ganz im Zeichen seiner diözesanen „Rundreise“. Im Dekanat Imst wird er erst am 10. November erwartet. (TT)

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren


Schlagworte