Österreichisches Bubreg Duo gewinnt Concertino Prag 2018

Prag/Wien (APA) - Die beiden Tiroler Jungmusiker Bence und Marton Bubreg setzen ihren Erfolgslauf fort: Die 16 und 13 Jahre alten Brüder aus...

Prag/Wien (APA) - Die beiden Tiroler Jungmusiker Bence und Marton Bubreg setzen ihren Erfolgslauf fort: Die 16 und 13 Jahre alten Brüder aus Reutte konnten sich beim 52. Radiopreis des tschechischen Rundfunks CRO, dem Concertino Prag, durchsetzen. Die beiden Burschen, die Klarinette und Saxofon spielen, hatten im Vorjahr nach dem Sieg beim Grand Prize Virtuoso bereits in der New Yorker Carnegie Hall gespielt.

Mit dem Gesamtsieg in Prag über internationale Konkurrenten sicherte sich das Duo Bubreg auch den Helena-Karaskova-Preis, meldet die Agentur CTK. Neben 1.000 Euro Preisgeld können sich die beiden Burschen nun vor allem auf eine vom CRO produzierte CD-Aufnahme sowie Konzerte in Prag und vier weiteren tschechischen Städten freuen.

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren