Neun Jugendliche nach Attacke auf Teenager in Neapel gefasst

Neapel (APA/dpa) - Nach einer brutalen Attacke auf einen Teenager sind neun Jugendliche in Neapel gefasst worden. Die Minderjährigen werden ...

Neapel (APA/dpa) - Nach einer brutalen Attacke auf einen Teenager sind neun Jugendliche in Neapel gefasst worden. Die Minderjährigen werden verdächtigt, einen 15-Jährigen am 12. Jänner außerhalb einer Metro-Station grundlos so schlimm zusammengeschlagen zu haben, dass dessen Milz in einer Notoperation entfernt werden musste, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Sie sollen einer sogenannten Baby Gang angehören.

Acht von ihnen kamen laut Polizei in betreute Wohngemeinschaften, ein mutmaßlicher Angreifer darf weiterhin bei seiner Familie wohnen. Immer wieder wird die süditalienische Stadt - in der auch die Mafia-Organisation Camorra beheimatet ist - von Gewalttaten durch Jugendliche erschüttert.

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren