Wienwert - Holdinggesellschaft reichte Insolvenz ein

Wien (APA) - Die Wienwert-Muttergesellschaft WW Holding AG (vormals Wienwert Holding) hat nun ihre Insolvenz eingereicht. Die Eröffnung eine...

Wien (APA) - Die Wienwert-Muttergesellschaft WW Holding AG (vormals Wienwert Holding) hat nun ihre Insolvenz eingereicht. Die Eröffnung eines Verfahrens wurde heute, Donnerstag, beim Handelsgericht Wien beantragt, wie das Unternehmen in einer Aussendung mitteilte.

Die WW Holding AG strebe ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung an. „Es wird erwartet, dass in dessen Rahmen die Beteiligung von WW Holding AG an Wienwert AG verkauft werden wird“, hieß es in der Unternehmensmitteilung weiters.

Die WW Holding ist Emittent folgender Schuldverschreibungen, die am Dritten Markt der Wiener Börse gehandelt werden: AT0000A1P0K5 (Dritter Markt, Marktsegment corporates standard) und AT0000A1LJK5 (Dritter Markt, Marktsegment corporates standard).

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren