US-Bauausgaben vor Jahreswende auf Rekordniveau

Washington (APA/Reuters) - Private Bauherren haben dem US-Immobilienmarkt vor der Jahreswende kräftig Rückenwind verliehen. Die Bauausgaben ...

Washington (APA/Reuters) - Private Bauherren haben dem US-Immobilienmarkt vor der Jahreswende kräftig Rückenwind verliehen. Die Bauausgaben stiegen im Dezember um 0,7 Prozent zum Vormonat auf das Rekordniveau von 1,253 Billionen Dollar (1.005,86 Mrd. Euro), wie das Handelsministerium in Washington am Donnerstag mitteilte. Von Reuters befragte Ökonomen hatten lediglich mit plus 0,4 Prozent gerechnet.

Private Bauherren steigerten ihre Ausgaben um 0,8 Prozent auf den Rekordwert von 963,2 Mrd. Dollar. Öffentliche Auftraggeber fuhren ihre Investitionen hingegen nur um 0,3 Prozent auf 290 Milliarden hoch.


Kommentieren