Wiener Rentenmarkt zu Mittag schwächer

Wien (APA) - Der Wiener Rentenmarkt hat heute, Freitag, zu Mittag etwas schwächer tendiert. Die Anleiherenditen stiegen im Gegenzug. Die ric...

Wien (APA) - Der Wiener Rentenmarkt hat heute, Freitag, zu Mittag etwas schwächer tendiert. Die Anleiherenditen stiegen im Gegenzug. Die richtungsweisende 10-jährige-Referenzanleihe der Republik gab 0,74 Prozent ab.

In der Eurozone sind die Preise auf Herstellerebene im Dezember etwas schwächer gestiegen als erwartet. Im Vergleich zum Vorjahr habe es bei den Erzeugerpreisen einen Zuwachs um 2,2 Prozent gegeben, teilte das Statistikamt Eurostat am heutigen Freitag mit. Analysten hatten einen Anstieg um 2,3 Prozent erwartet.

Am Konjunkturdatenkalender stehen am Nachmittag in den USA zudem der Arbeitsmarktbericht für das Monat Jänner und auch das sogenannte Michigan Sentiment, ein Konsumindikator.

Heute um 12:00 Uhr notierte der marktbestimmende März-Kontrakt des Euro-Bund-Future an der Eurex Deutschland in Frankfurt mit 158,14 um 2 Ticks unter dem letzten Settlement von 158,16. Das bisherige Tageshoch lag bei 158,36, das Tagestief bei 158,00. Die Tagesbandbreite umfasst bisher also 36 Basispunkte. Der Handel verläuft bei gutem Volumen. In Frankfurt wurden bisher 337.924 März-Kontrakte gehandelt.

Die Rendite der 30-jährigen heimischen Bundesanleihe lag heute Früh bei 1,59 (zuletzt: 1,57) Prozent, die zehnjährige Benchmark-Bundesanleihe rentierte mit 0,84 (0,81) Prozent, die fünfjährige mit 0,11 (0,09) Prozent und die zweijährige lag bei -0,49 (-0,50) Prozent.

Der Rendite-Spread zur vergleichbaren deutschen Benchmark-Anleihe betrug für die 30-jährige Bundesanleihe am Vormittag 28 (zuletzt: 29) Basispunkte. Die zehnjährige Referenz-Bundesanleihe lag 16 (17) Basispunkte über der deutschen Zinskurve. Für die fünfjährige errechnet sich ein Rendite-Abstand von 11 (11) Basispunkten und für die zweijährige ein Aufschlag von 11 (10) Punkten gegenüber der vergleichbaren deutschen Anleihe.

Börsenkurse und Taxen ausgewählter Benchmark-Anleihen im Interbankenhandel:

~ Emission LZ Kupon Handel --- Rendite Spread Börsekurs --- -- --- Geld Brief (in BP) zuletzt Bund 47/02 30 1,50 97,67 97,85 1,59 28 98,91 Bund 27/04 10 0,50 97,00 97,08 0,84 16 97,35 Bund 22/11 5 3,40 115,67 115,92 0,11 11 115,83 Bund 19/10 2 0,25 101,27 101,30 -0,49 11 101,28 ~


Kommentieren