Schweizer Nachrichtenagentur sda beendete Streik

Bern (APA/dpa) - Der Streik bei der Schweizer Nachrichtenagentur sda gegen einen geplanten Stellenabbau ist nach drei Tagen vorerst beendet....

Bern (APA/dpa) - Der Streik bei der Schweizer Nachrichtenagentur sda gegen einen geplanten Stellenabbau ist nach drei Tagen vorerst beendet. Am Freitag werde die Arbeit wieder aufgenommen, kündigte die Redaktion über Twitter an. Der Verwaltungsrat hatte Gespräche über die von der Redaktion kritisierten Maßnahmen unter der Bedingung in Aussicht gestellt, dass der Streik beendet wird.

Die Verhandlungen sollen in der übernächsten Woche stattfinden, hieß es aus Redaktionskreisen. Die sda-Geschäftsführung hatte den Abbau von 35 der etwa 180 Stellen angekündigt und dies mit zu erwartenden Verlusten begründet. Sie rechnet für das laufende Jahr mit einem Defizit von 3,1 Millionen Franken (2,7 Mio. Euro).

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren