Tennis: G. Melzer gewann Auftakteinzel bei Davis Cup gegen Weißrussen

St. Pölten (APA) - Österreichs Davis-Cup-Team liegt nach dem Auftakt-Einzel im Erstrunden-Länderkampf der Europa/Afrika-Zone I im VAZ St. Pö...

St. Pölten (APA) - Österreichs Davis-Cup-Team liegt nach dem Auftakt-Einzel im Erstrunden-Länderkampf der Europa/Afrika-Zone I im VAZ St. Pölten gegen Weißrussland mit 1:0 in Führung. Gerald Melzer besiegte am Freitagnachmittag Ilja Iwaschka 2:6,7:5,6:4, womit ihm die Revanche für die Viersatzniederlage gegen den 23-Jährigen in dessen Heimatstadt Minsk im vergangenen April beim 1:3 gegen die Weißrussen geglückt ist.

Im Anschluss daran liegt es an Dominic Thiem, gegen die Gäste auf 2:0 zu erhöhen. Der Weltranglisten-Sechste ist nach seiner erst am Dienstagabend zugesagten Teilnahme im ersten Duell mit dem 28-jährigen Dzmitri Zhyrmont, dem Weltranglisten-389., klarer Favorit. Der Länderkampf wird in jedem Fall am Samstag entschieden, da unterhalb der Weltgruppe nach einer Reform nur noch an zwei Tagen und zudem „best of three“ gespielt wird.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren