52-jähriger Grazer rammte Pkw und Lkw: Drei Verletzte

Graz (APA) - Ein Pkw-Lenker ist am Freitag in Graz zunächst gegen ein entgegenkommendes Auto gekracht, bevor er seitlich einen Lkw rammte un...

Graz (APA) - Ein Pkw-Lenker ist am Freitag in Graz zunächst gegen ein entgegenkommendes Auto gekracht, bevor er seitlich einen Lkw rammte und schließlich gegen ein Einfamilienhaus stieß. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt, der Fahrer dürfte durch einen medizinischen Notfall beeinträchtigt gewesen sein, teilte die Polizei mit.

Der 52-Jährige fuhr auf der Liebenauer Hauptstraße stadtauswärts, als er kurz die Herrschaft über seinen Wagen verloren haben dürfte. Er stieß gegen einen vor ihm fahrenden Lkw, den er dann aber in der Folge überholte. Dabei prallte er gegen einen entgegenkommenden Pkw und wurde seitlich gegen das Schwerfahrzeug geschleudert, bevor er über den Gehsteig fuhr und in einer Hausmauer landete. Der vermutlich plötzlich erkrankte 52-Jährige und seine Frau sowie der Fahrer des entgegenkommenden Autos wurden leicht verletzt. Keiner der beteiligten Lenker war alkoholisiert.

jobs.tt.com: Suchen und gefunden werden

Laden Sie Ihren Lebenslauf auf jobs.tt.com hoch und werden Sie von Top-Arbeitgebern aus Tirol gefunden.


Kommentieren