Olympia: IOC-Präsident Bach - Zeitpunkt noch nicht festgelegt

Pyeongchang (APA/dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach bestätigte in einem dpa-Interview am Montag, dass er beabsichtige, nach Nordkorea zu reise...

Pyeongchang (APA/dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach bestätigte in einem dpa-Interview am Montag, dass er beabsichtige, nach Nordkorea zu reisen. „Es ist seit unserem Treffen in Lausanne am 20. Januar allgemein bekannt, dass Nordkorea eine Einladung ausgesprochen hat, die auch von Südkorea begrüßt worden ist. Diese Einladung richtet sich auf einen geeigneten Zeitpunkt. Über den sprechen wir im Augenblick“, sagte Bach.

„Aber unabhängig von diesem Besuch ist klar, dass wir auf der sportlichen Seite den Dialog fortsetzen. Wir haben 206 Nationale Olympische Komitees, mit denen wir im steten Kontakt stehen. Das gilt auch für das NOK von Nordkorea. Diesen Dialog werden wir fortsetzen. Aber er wird sehr strikt und klar auf den Sport und die sportliche Zusammenarbeit bezogen bleiben“, betonte der deutsche Chef des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).


Kommentieren