Sechsjährige bei Verkehrsunfall in Zwettl schwer verletzt

Zwettl/Eferding (APA) - In der Katastralgemeinde Merzenstein von Zwettl ist am Mittwochnachmittag eine Sechsjährige bei einem Verkehrsunfall...

Zwettl/Eferding (APA) - In der Katastralgemeinde Merzenstein von Zwettl ist am Mittwochnachmittag eine Sechsjährige bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Ein Sattelzug war nach Polizeiangaben mit dem Auto der Mutter kollidiert. Ein Notarzthubschrauber flog das Mädchen ins SMZ-Ost nach Wien.

Der Polizei zufolge war in einer Rechtskurve auf der B38 der Anhänger des von einem 44-jährigen aus dem oberösterreichischen Bezirk Eferding gelenkten Schwerfahrzeugs ausgebrochen und auf die Gegenfahrbahn geraten. Eine Kollision mit dem Pkw einer 23-Jährigen aus dem Bezirk Zwettl war die Folge. Während die Lenkerin und ihr Beifahrer (26) mit leichten Blessuren davonkamen, wurde das Kind im Fond schwer verletzt.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren