Britischer Minister Davis hält nächste Woche Brexit-Rede in Wien

Wien (APA) - Der britische Brexit-Minister David Davis wird am Dienstag in Wien eine Rede zum EU-Austrittskurs seines Landes halten. Das tei...

Wien (APA) - Der britische Brexit-Minister David Davis wird am Dienstag in Wien eine Rede zum EU-Austrittskurs seines Landes halten. Das teilte die britische Botschaft in Wien der APA am Freitag mit. Davis‘ Auftritt ist Teil einer geplanten Serie von Reden britischer Regierungsmitglieder, in denen der Weg zum Brexit („Road to Brexit“) skizziert werden soll.

Insgesamt sind im Verlauf der nächsten Wochen sechs derartige Reden geplant. Den Auftakt machte am Mittwoch Außenminister Boris Johnson. Thema von Davis‘ Rede werde Regulierung sein. Neben der Rede soll es auch ein Treffen mit Außenministerin Karin Kneissl geben. Es handelt sich um den ersten Besuch von David Davis in Wien als Minister.

Premierministerin Theresa May will in ihrer Rede bei der Münchner Sicherheitskonferenz am Samstagvormittag laut britischen Medienberichten über die künftigen Sicherheitsbeziehungen ihres Landes zur EU sprechen. Von ihr soll es dann auch noch eine zweite Rede geben. Handelsminister Liam Fox und Kabinettsminister David Lidington sollen ebenfalls zu Wort kommen.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren