Grabner-Doppelpack bewahrte Rangers nicht vor Niederlage

Thomas Vanek hat am Samstagabend in der NHL einen 6:1-Heimsieg mit den Vancouver Canucks über die Boston Bruins gefeiert. Der 34-jährige Ste...

Thomas Vanek hat am Samstagabend in der NHL einen 6:1-Heimsieg mit den Vancouver Canucks über die Boston Bruins gefeiert. Der 34-jährige Steirer bereitete in der elften Minute das letztlich spielentscheidende Tor zum 2:0 durch den Schweden Daniel Sedlin vor. Es war der bereits 24. Assist von Vanek, der bei 16 Toren hält, in der laufenden Saison.

Die New York Rangers hatten zuvor im Nachmittagsspiel eine 3:6-Niederlage in Ottawa bezogen. Auch ein Doppelpack des Kärntners Michael Grabner war zu wenig für die Gäste, die damit zum dritten Mal in Serie verloren. Grabner traf in der 17. Minute zum 1:2 und in der 56. Minute zum 3:5. Der 30-jährige Villacher hält nun bei 25 Saisontoren und ist damit klar erfolgreichster Torschütze der Rangers, die um die Play-off-Teilnahme zittern müssen. (APA)

NHL-Ergebnisse: Ottawa Senators - New York Rangers (mit Grabner/2 Tore) 6:3, Vancouver Canucks (mit Vanek/1 Assist) - Boston Bruins 6:1, Buffalo Sabres - Los Angeles Kings 2:4, Minnesota Wild - Anaheim Ducks 2:3 n.P., Arizona Coyotes - Edmonton Oilers 1:0, Vegas Golden Knights - Montreal Canadiens 6:3, Tampa Bay Lightning - New Jersey Devils 3:4, Pittsburgh Penguins - Toronto Maple Leafs 5:3, Nashville Predators - Detroit Red Wings 1:3, Chicago Blackhawks - Washington Capitals 7:1, Calgary Flames - Florida Panthers 3:6


Kommentieren


Schlagworte