Fußball: Legionärinnen Burger und Schiechtl trafen im direkten Duell

Freiburg (APA) - Zum Rückrunden-Start in der deutschen Frauen-Fußball-Bundesliga hat es für die österreichischen Teamspielerinnen Nina Burge...

Freiburg (APA) - Zum Rückrunden-Start in der deutschen Frauen-Fußball-Bundesliga hat es für die österreichischen Teamspielerinnen Nina Burger und Katharina Schiechtl Erfolgserlebnisse gegeben. Im direkten Duell zwischen dem SC Sand und Werder Bremen brachte ÖFB-Rekordtorschützin Burger die Gastgeberinnen mit ihrem sechsten Saisontor in Führung (30.). Schiechtl besorgte in der 50. Minute den 2:2-(2:1)-Endstand.

Ein erfolgreiches Comeback gab Teamkapitänin Viktoria Schnaderbeck nach überstandener Patellarsehnenentzündung für Bayern München. Schnaderbeck spielte in ihrem ersten Pflichtspiel seit dem EM-Halbfinale gegen Dänemark im vergangenen August ebenso wie Manuela Zinsberger und Carinna Wenninger beim 2:1-(0:1)-Heimsieg gegen Essen durch.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren