Radsport: Froome bei Saisondebüt auf Platz 10

Sevilla (APA/sda) - Der unter Dopingverdacht stehende Radprofi Chris Froome hat sein Saisondebüt auf Rang zehn beendet. Der 32-jährige Brite...

Sevilla (APA/sda) - Der unter Dopingverdacht stehende Radprofi Chris Froome hat sein Saisondebüt auf Rang zehn beendet. Der 32-jährige Brite, der trotz der über ihm schwebenden Doping-Affäre an der Andalusien-Rundfahrt teilnahm, verlor bei dem über fünf Etappen führenden Rennen in Spanien knapp zwei Minuten auf Gesamtsieger Tim Wellens.

Der Belgier verteidigte im Schlusszeitfahren das Leadertrikot mit Erfolg und siegte acht Sekunden vor Landsmann Wout Poels.


Kommentieren