Frankfurter Rentenmarkt tendiert wenig verändert

Frankfurt am Main (APA/dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben sich am Dienstag wenig verändert. Der richtungweisende Euro-Bund-...

Frankfurt am Main (APA/dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben sich am Dienstag wenig verändert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg um 0,01 Prozent auf 159,39 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,50 Prozent.

Der zugespitzte Handelskonflikt zwischen China und den USA hat die als sicher geltenden deutschen Bundesanleihen nicht nachhaltig gestützt. China hatte am Montag Vergeltungsmaßnahmen für US-Zölle beschlossen und so für Verunsicherung an den Aktienmärkten gesorgt. Auch die im Februar schwach ausgefallenen Einzelhandelsumsätze in Deutschland haben die Anleihen kaum bewegt. Zudem hat sich die Stimmung in der Industrie der Eurozone im März den dritten Monat in Folge eingetrübt. In den USA stehen am Nachmittag keine wichtigen Konjunkturdaten auf dem Kalender.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren