Boxen/Doping: Alvarez-Kampf gegen Golowkin abgesagt

Las Vegas (Nevada) (APA/AFP) - Der wegen eines Dopingvergehens vorerst suspendierte ehemalige WBO-Halbmittelgewichts-Champion Saul Alvarez w...

Las Vegas (Nevada) (APA/AFP) - Der wegen eines Dopingvergehens vorerst suspendierte ehemalige WBO-Halbmittelgewichts-Champion Saul Alvarez wird am 5. Mai in Las Vegas nicht gegen Mittelgewichts-Weltmeister Gennadi Golowkin aus Kasachstan boxen. Der Kampf wurde am Dienstagabend (Ortszeit) offiziell abgesagt.

Der Mexikaner Alvarez war im Februar positiv auf das Kälbermastmittel Clenbuterol getestet worden war. Seine Anhörung findet am 10. April statt, erst danach wird das Strafmaß für den 27-Jährigen festgelegt werden.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren