Kapsch Group verkauft Teil seiner Telekomsparte ?an S&T

Wien/Linz (APA) - Die Kapsch Group schlägt einen Teil ihres zuletzt unter Druck geratenen Sparte Telekommunikationsnetze und -carrier los un...

Wien/Linz (APA) - Die Kapsch Group schlägt einen Teil ihres zuletzt unter Druck geratenen Sparte Telekommunikationsnetze und -carrier los und verkauft es an den Linzer IT-Dienstleister und Systemintegrator S&T, berichtet der „Standard“ (Donnerstag-Ausgabe).

Auf Anfrage der Zeitung bestätigte die Kapsch Group von Industrie-Präsident Georg Kapsch einen Teilverkauf ihrer Sparte Kapsch Carrier.com, Hersteller, Lieferant und Systemintegrator von End-to-End-Telekommunikationslösungen. Der Deal solle dieser Tage fixiert werden, heißt es im Bericht.

Nicht verkauft werde der größere, auf GSM-R, also Mobilfunknetze für Bahn- und Personenverkehrsunternehmen sowie Behörden und Flughäfen spezialisierte Teil der Sparte, betonte Kapsch. Begründet wird der Verkauf mit rückläufigem Marktvolumen und Geschäft im Segment Systemintegration.

Wie viele der rund 730 Mitarbeiter - ein Großteil davon in Auslandsniederlassungen in Ost- und Südosteuropa - „mitverkauft“ werden, war zunächst laut Zeitung nicht zu erfahren. Während des Betriebsübergangs gar keine, heißt es.

~ ISIN AT0000A0E9W5 WEB http://www.kapsch.net/

http://www.snt.at ~ APA507 2018-04-04/20:08


Kommentieren