Flugzeug soll auf Hoteldach: Sondertransport durch Graz

Pünktlicher als so mancher Charterflug ist Donnerstagfrüh die Iljuschin aus dem nö. Heidenreichstein in Graz angekommen. Der 122-Tonnen-Sondertransport mit einer Länge von 70 Metern benötigte von der Grazer Nordeinfahrt bis zum Ziel drei Stunden

Millimeterarbeit in Graz.
© APA/Erwin Scheriau

TT-ePaper gratis lesen und iPhone 11 Pro gewinnen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

Jetzt mitmachen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte