15-Jähriger mit 96 Baggies Marihuana in Wien erwischt

Wien (APA) - Bei einem 15-Jährigen hat die Polizei bei einer Schwerpunktaktion bei der Wiener U-Bahn-Station Meidling am Mittwoch insgesamt ...

Wien (APA) - Bei einem 15-Jährigen hat die Polizei bei einer Schwerpunktaktion bei der Wiener U-Bahn-Station Meidling am Mittwoch insgesamt 96 Baggies mit Marihuana sichergestellt, die in zwei Plastikfalschen versteckt waren. Der nigerianische Staatsbürger gab an, das Suchtgift zuvor in einem Gebüsch in der Thaliastraße gefunden zu haben. Er wurde angezeigt, berichtete die Polizei in einer Aussendung.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren