Constantia hat Digitaldruckmaschine für Medikamentenpackungen

Wien (APA) - Der Verpackungsriese Constantia Flexibles hat nahe Stuttgart seine erste Digitaldruckmaschine für Pharmakunden in Betrieb genom...

Wien (APA) - Der Verpackungsriese Constantia Flexibles hat nahe Stuttgart seine erste Digitaldruckmaschine für Pharmakunden in Betrieb genommen. Das UV-Inkjet-Gerät hat einen sechsstelligen Eurobetrag gekostet und soll die von der Pharmaindustrie vermehrt nachgefragten Kleinserien effizienter herstellen. Irgendwann einmal könnte jeder Patient eine eigene Medikamentenschachtel bekommen, so die Zukunftsvision.

~ WEB http://www.constantia-flexibles.com ~ APA396 2018-04-05/15:32


Kommentieren