Britische Rockband Arctic Monkeys kündigt neues Album an

Wien (APA) - Mehr als vier Jahre mussten Fans der britischen Rockband Arctic Monkeys auf neue Songs warten. Nun hat die Gruppe um Sänger Ale...

Wien (APA) - Mehr als vier Jahre mussten Fans der britischen Rockband Arctic Monkeys auf neue Songs warten. Nun hat die Gruppe um Sänger Alex Turner ein neues Album angekündigt: „Tranquility Base Hotel & Casino“, die sechste Studioplatte der Band, wird demnach am 11. Mai erscheinen. Produziert hat die elf Lieder James Ford gemeinsam mit Turner, die Aufnahmen fanden in Los Angeles, Paris und London statt.

Die Arctic Monkeys, die 2006 mit ihrem Debüt „Whatever People Say I Am, That‘s What I‘m Not“ den Durchbruch feierten, wollen laut Aussendung wieder „neues musikalisches Terrain“ erforschen. Schon bisher hat sich der Sound von Turner und Co mehrfach gewandelt, vom ziemlich tanzbaren Postpunk des Erstlings bis zu einer zuletzt eher psychedelisch angehauchten Ausrichtung auf „“ (2013). Ab Mai ist die Band auf Tour in Europa und den USA, ein Österreichtermin ist vorerst nicht bekannt.

(S E R V I C E - www.arcticmonkeys.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren