Kärnten-Koalition 2 - „Verfassung ist mir sehr wichtig“

Klagenfurt (APA) - Kärntens SPÖ-Chef Peter Kaiser hat am Donnerstag den Vorwurf, man würde die Situation mit der ÖVP ausnützen, um sich mit ...

Klagenfurt (APA) - Kärntens SPÖ-Chef Peter Kaiser hat am Donnerstag den Vorwurf, man würde die Situation mit der ÖVP ausnützen, um sich mit einer Verfassungsänderung mehr Macht zu sichern, zurückgewiesen. „Die Verfassung ist mir etwas sehr Wichtiges“, sagte Kaiser. Mehrheitsbeschlüsse in der Landesregierung werde man nur dann treffen, „wenn es nicht anders geht“.

~ WEB http://www.spoe.at

http://www.oevp.at ~ APA518 2018-04-05/18:50

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren