Radsport: Baskenland-Tour an Ex-Skispringer Roglic - Konrad Zehnter

Arrate (APA/dpa) - Der Slowene Primoz Roglic hat am Samstag im Baskenland erstmals eine Radrundfahrt gewonnen. Der ehemalige Skispringer hat...

Arrate (APA/dpa) - Der Slowene Primoz Roglic hat am Samstag im Baskenland erstmals eine Radrundfahrt gewonnen. Der ehemalige Skispringer hatte zwar am Schlusstag einige bange Momente zu überstehen, als das Movistar-Team um den spanischen Gesamt-Zweiten Mikel Landa einige Attacken lancierte. Doch letztlich kam der 28-jährige Lotto-Profi dank seinem an den Vortagen erarbeiteten Polster souverän zum Sieg.

Auf der 6. und letzten Etappe der Baskenland-Rundfahrt über 122 km von Eibar hinauf nach Arrate belegte er unmittelbar hinter bzw. vor den Österreichern Gregor Mühlberger und Patrick Konrad von Bora den neunten Rang, womit er 48 Sekunden auf Landa einbüßte. Der Rückstand des Basken im Schlussklassement verringerte sich dadurch noch auf 1:09 Minuten. Der Tagessieg ging an den Mallorquiner Enric Mas. Konrad verbesserte sich gesamt von Platz 14 noch auf Rang zehn.

Ergebnisse Baskenland-Rundfahrt:

6. Etappe (Eibar - Arrate/122,2 km): 1. Enric Mas (ESP) Quick-Step 3:17:34 Stunden - 2. Mikel Landa (ESP) Movistar Team 12 Sekunden zurück - 3. Jon Izagirre Insausti (ESP) Bahrain-Merida + 27 - 4. Dylan Teuns (BEL) BMC Racing Team gleiche Zeit - 5. Nairo Quintana (COL) Movistar Team 30 - 6. Thomas De Gendt (BEL) Lotto-Soudal 45 - 7. Emanuel Buchmann (GER) Bora 47 - 8. Gregor Mühlberger (AUT) Bora 54 - 9. Primoz Roglic (SLO) Lotto NL-Jumbo - 10. Patrick Konrad (AUT) Bora gleiche Zeit. Weiter: 15. Felix Großschartner (AUT) Bora 1:50 - 40. Hermann Pernsteiner (AUT) Bahrain-Merida 6:44

Gesamtwertung - Endstand: 1. Roglic 20:53:47 Stunden - 2. Landa +1:09 Minuten - 3. Jon Izagirre Insausti 1:42 - 4. Buchmann 3:14 - 5. Quintana 3:17 - 6. Enric Mas Nicolau (ESP) Quick-Step 3:29. Weiter: 10. Konrad 5:30 - 23. Pernsteiner 14:33 - 45. Großschartner 28:48 - 58. Mühlberger 36:42

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren