Golf: Wiesberger bei Masters mit Par auf Runde drei weiter in Top 20

Augusta (APA) - Der Österreicher Bernd Wiesberger hat am Samstag auf der dritten Runde des Golf-Masters in Augusta eine Par-Runde von 72 Sch...

Augusta (APA) - Der Österreicher Bernd Wiesberger hat am Samstag auf der dritten Runde des Golf-Masters in Augusta eine Par-Runde von 72 Schlägen gespielt. Damit blieb der Burgenländer einen Schlag unter seinem Score vom Vortag und hält gesamt vor der Schlussrunde weiter bei eins unter Par. Damit reihte sich Wiesberger zunächst auf Rang 15 ein und war sicher weiter Top 20. Nach zwei Runden war er 14. gewesen.

Der 32-Jährige musste auf der dritten Runde auf dem siebenten Loch ein Doppel-Bogey in Kauf nehmen, holte postwendend mit einem Birdie aber einen Schlag auf. Mit einem Bogey auf der 11 büßte Österreichs Nummer eins wieder einen Schlag ein, mit Birdies auf der 15 und 17 brachte er sich aber auf Par-Kurs zurück. Die Topspieler nach zwei Runden waren noch nicht im Clubhaus, der US-Amerikaner Patrick Reed lag nach 13 Löchern mit 13 unter Par auf dem Weg zur Zwischenführung.

US-Superstar Tiger Woods schaffte nach einer 73 und einer 75 mit einer 72 zwar seine bisher beste Runde im Turnierverlauf, mit vier über Par fand er sich aber nur auf Zwischenrang 40 wieder.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren