Tennis: USA im Davis-Cup-Halbfinale - 3:0 gegen Belgien

Nashville (Tennessee) (APA/dpa/AFP) - Das Tennis-Team der USA steht als erste Mannschaft im Davis-Cup-Halbfinale. Die USA gewannen am Samsta...

Nashville (Tennessee) (APA/dpa/AFP) - Das Tennis-Team der USA steht als erste Mannschaft im Davis-Cup-Halbfinale. Die USA gewannen am Samstag (Ortszeit) auch das Doppel gegen Belgien und zogen mit einem 3:0-Sieg erstmals seit 2012 wieder in die Runde der besten vier Nationen ein. Ryan Harrison und Jack Sock setzten sich mit 5:7,7:6(1),7:6 (3),6:4 gegen Sander Gille/Joran Vliegen durch.

Am Tag zuvor hatten bereits John Isner und Sam Querrey ihre Einzel gewonnen. „Es war nicht leicht, die Belgier haben es sicherlich gut gemacht“, sagte US-Team-Kapitän Jim Courier nach dem entscheidenden Sieg im Doppel. Um den Finaleinzug geht es für die US-Amerikaner gegen den Sieger aus Kroatien gegen Kasachstan (Zwischenstand: 2:1).


Kommentieren